Gruppenseminare

TAGESSEMINAR FÜR DEN KINDERGARTEN ODER HORT

Wie passt die Mathematik in die Kunst hinein – oder ist es umgekehrt?

Ich verstehe nicht, warum Leute Angst vor neuen Ideen haben. Ich habe Angst vor den alten. John Cage (Komponist und Künstler)

Kinder entwickeln eine unglaubliche Kreativität in ihrem Handeln, wenn sie eine anregende Umgebung vorfinden und wenn sie Erwachsene haben, die sie in ihren Denkprozessen begleiten. Wir begeben uns auf eine spannende Reise von überraschenden Materialien, die uns verführen zum zählen, sortieren, erfinden, gestalten, bemalen, forschen und entdecken.

  • Was gehört in ein Matheatelier?
  • Zentangle, Zendoodle oder Zendala?
  • das selbsthergestellte Druckstudio
  • Kinderarchitektur
  • rund, eckig, spitz-geometrische Formen, eine spannende Geschichte kunstvoll umgesetzt
Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Teilnehmerzahl: bis ca. 20 Personen, Materialkosten: 3€ / Person

Es ist von Vorteil, wenn jeder Teilnehmer ein großes T-Shirt oder ein Männerhemd als Malschürze mitbringt sowie Schere, Lineal und Bleistift.

 

Weitere Termine in Berlin und NRW, die nicht online buchbar sind, können Sie jederzeit telefonisch oder über das Kontaktformular erfragen.

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.

TAGESSEMINAR

Ästhetische Erfahrung und gestalterisches Arbeiten mit Kindern unter 3 Jahren

Die aktive Seite der Erfahrung ist Ausprobieren, Versuch- man macht Erfahrungen. John Dewey (Amerikanischer Pädagoge)

Dieser Leitsatz wird Sie durch erlebnisreiche Stunden begleiten. Keine theoritsche Vorlesung, sondern selbst Erfahrungen sammeln, ausprobieren, matschen und begreifen.
Kinder unter „3“ erfassen die ihnen zur Verfügung gestellten Materialien sinnlich. Sie sind eifrige Gestalter, mit vielen verschiedenen Malmitteln, Naturmaterialien, wie z.B. Ton und brauchen viel Ruhe und Zeit. Sie als Erzieher, lernen Materialien und Werkzeuge selber herzustellen, die weder preisintensiv noch mit viel Aufwand verbunden sind. Die Handhabung werden wir gemeinsam testen und die Entwicklung von Ideen selbst erfahren. Dabei können sie besser nachvollziehen, wie sich Kreativität bei Kleinkindern entwickelt.

  • Erfahren, dass oft weniger mehr ist
  • Wie viel Material gehört in ein Kleinkind-Atelier und wie viel Platz brauche ich zum arbeiten?
  • Was ist schön? Wer findet was schön?
  • Die Dokumentation der Arbeit, Präsentation und Portfolio.
Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Teilnehmerzahl: bis ca. 20 Personen, Materialkosten: 3€ / Person

Es ist von Vorteil, wenn jeder Teilnehmer ein großes T-Shirt oder ein Männerhemd als Malschürze mitbringt.

 

Weitere Termine in Berlin und NRW, die nicht online buchbar sind, können Sie jederzeit telefonisch oder über das Kontaktformular erfragen.

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.

TAGESSEMINAR CA. 6 STUNDEN

Von Hundertwasser bis Kandinsky

Wie viele Vorgaben braucht ein Kind in einem Kinder-Atelier? Kann es schon „Große Kunst“ verstehen? Viele Fragen tauchen in der Praxis auf. Ich bin immer wieder überrascht, zu welchen kreativen Lösungen meine Kinder der Kinder-Kunst-Gruppe (Alter 4-9 Jahre) kamen. Diese langjährigen Erfahrungen gebe ich ihnen gern an diesem Tag weiter. Wir werden die verschiedensten Techniken und Materialien ausprobieren, Künstler kennen lernen, von denen Kinder immer wieder begeistert sind und unsere selbst gefertigten Werke toll in Szene setzen. Dieser Workshop ist auch für Erzieher geeignet, die sich selbst für keine großen Maltalente halten. Sie werden begeistert sein, was in ihnen steckt.

Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Inhalt:

  • Farbenlehre, Mischtechniken
  • Aufbau eines Farbprojekts bis hin zur Vernissage
  • Maltechniken für Kinder und deren Dokumentation
  • auf den Spuren von Franz Marc, Kandinsky und Hundertwasser, Projektarbeiten

Teilnehmerzahl: bis ca. 20 Personen, Materialkosten: 3€ / Person

 

Es ist von Vorteil, wenn jeder Teilnehmer ein großes T-Shirt oder ein Männerhemd als Malschürze mitbringt.

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.

TAGESSEMINAR CA. 6 STUNDEN

Kreative, bewegte Mathematik

Mathematik, Bewegung und Kreativität sind Bereiche, die nicht jeder gleich in Verbindung bringt. Was passiert, wenn Kinder gleiches Material in großen Mengen vorfinden? Erleben Sie selbst, wie fantasievoll und mit wie viel Spaß man, Mathematik erleben kann.

 

Wie errichte ich ein Mathe-Atelier? Erfinderkinder beantworten sich ihre Fragen selbst oder suchen gemeinsam nach Lösungen. Gruppenarbeiten stecken klein und groß an, sich zu vertiefen, miteinander Spaß zu haben und spielerich zu lernen.

 

Ich möchte sie in diesem Workshop anstecken mit allerlei „Mathematischer Spielerei“, die auf neuesten Erkenntnissen aus der Gehirnforschung aufbauen.

Die Spiele sind leicht in den Alltag zu integrieren und bedürfen wenig Vorbereitungszeit.

  • Unsere Kinder kommen zur Schule- reicht meine Schulvorbereitung in der Kita aus?
  • Wo beginnt der Grundschullehrer, worauf baut er auf?
  • Wie gestalte ich ein anregendes, mathematisches Umfeld?
  • Muster und Strukturen entdecken durch Alltagsmaterialien

Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Teilnehmerzahl: bis ca. 20 Personen, Materialkosten: 3€ / Person

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.

TAGESSEMINAR CA. 6 STUNDEN

Von der sprechenden Socke bis zur Klappmaulpuppe –
Ist die Handpuppe aus der Mode gekommen?

AB Januar 2017

Zielgruppe: Erzieher/innen aus jeder Altersgruppe, auch für die Arbeit unter 3

Für den Erzieher ist die Handpuppe ein Medium, was neue pädagogische und therapeutische Möglichkeiten im Kindergartenalltag bietet. Sie unterstützt sie in ihrer Arbeit und vermittelt einen riesengroßen Spaß. Oft fehlt nur die richtige Idee oder ein Anfang.

Handpuppen fördern bei Kindern Kreativität, Motorik, Teamfähigkeit und freies Sprechen. Sie lieben Reime, Fingerspiele, Märchen und Geschichten. Für ein Kind ist die Handpuppe hervorragend geeignet, um Erlebnisse nachzuspielen, Ängste zu verarbeiten, ihr Geheimnisse anzuvertrauen oder mit ihr als Freund zu reden oder zu albern. Handpuppen können situativ oder im Rahmen eines methodisch- didaktisch orientierten Angebotes eingesetzt werden. Sei es in der sozialen Gruppenarbeit oder im Spiel mit einem einzelnen Kind.

Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Inhalt:

  • Geeignete Puppen für die Arbeit des Erziehers und geeignete Puppen für kleine Kinder sind zwei verschiedene Schuhe!
  • wir erwecken eine eigene Puppe zum leben
  • aller Anfang ist schwer – die Arbeit mit der Klappmaulpuppe
  • Geschichten, Theaterstücke und selbst gestaltete Kulissen

Teilnehmerzahl: bis ca. 20 Personen, Materialkosten 3€ / Person

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.

TAGESSEMINAR CA. 6 STUNDEN

Experimentelle Kunst

AB Januar 2017

Zielgruppe: Speziell für den Erzieher/in Vorschule und Hort

In meiner Arbeit mit Kindern, bin ich immer wieder auf altes Wissen aus meiner Kindheit gestoßen. Farben kann man aus vielen Naturmaterialien selbst herstellen. Die Kinder lernen so nicht nur den Umgang mit Farben, sondern auch unendlich viel Wissen aus der Natur.

Es macht mir großen Spaß mit Kindern und mit Erwachsenen altes Wissen wieder neu zu entdecken, Bildungsbereiche zu verknüpfen und „gehirngerecht zu lernen“ durch „tun“

Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Inhalt:

  • Farbenlehre, Mischtechniken, Experimente
  • Werkstatt Pflanzenfarben, Mineralien und Naturfarben, Drucken mit Blumen
  • Kunstwerke aus verschiedenen Papieren, toll miteinander kombiniert
  • Neue Ideen mit der Farbschleuder

Teilnehmerzahl: Diese Fortbildung ist auf 15 Personen und die Monate August- November begrenzt, da sonst nicht genug Naturmaterial zur Verfügung stehen. Materialkosten 3€ / Person

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.

TAGESSEMINAR CA. 6 STUNDEN

Mit Knöpfen durch alle Bildungsbereiche

Zielgruppe: Speziell für den Erzieher/in Vorschule und Hort

Sie kennen Kinder, die in, mit Spielzeug überfüllten Kinderzimmern sitzen und verkünden „Mir ist langweilig“. Womöglich gibt es in ihrer Kita genauso überfüllte, voll gestopfte Bereiche. Sie möchten vielleicht auch einmal das Projekt „Spielzeugfreie Zeit“ ausprobieren.

Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Haben sie schon einmal einen ganzen Tag mit Knöpfen verbracht? Nicht nur gesammelt, bestaunt, sortiert und geordnet. Sondern auch Geschichten dazu erzählt, mit Knöpfen geturnt, zu Kunstwerken verarbeitet, eigene Knöpfe erfunden? Wir lassen keinen Bildungsbereich aus und haben einen ganzen Tag lang Spaß mit preiswerten und erfüllenden Spielideen.

  • Eine bunte Reise mit tausenden Knöpfen zum sortieren, legen und gestalten
  • Wir erfinden Mathematik
  • Alte Knopfbewegungsspiele neu entdeckt
  • Geschichten und Spiele zur Sprachförderung
  • Das kleinste mobile Knopfmuseum der Welt

Teilnehmerzahl: bis ca. 20 Personen, Materialkosten 3€ / Person

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.

TAGESSEMINAR CA. 6 STUNDEN

Spielen ist nicht nur Spielen

Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Die Bedeutung des Spiels für die geistige und körperliche Entwicklung des Kindes

  • Spielformen, Spiele mit und ohne Material
  • Freies und angeleitetes Spielen- Die Rolle des Erziehers/ Erzieherin
  • Das Spiel mit gleichaltrigen, gleich- und gegengeschlechtlichen, größeren und jüngere Kindern
  • Spielzeiten und Spielräume
  • Der spielzeugfreie Kindergarten
  • Das Spiel reflektieren, dokumentieren und präsentieren durch Portfolios
  • Wie gestalte ich einen interessanten, spannenden Elternabend zum Thema „Heute nur gespielt“

Teilnehmerzahl: bis ca. 20 Personen, Materialkosten 3€ / Person

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.

TAGESSEMINAR CA. 6 STUNDEN

Wie Kinder lernen- Typisch Mädchen, typisch Junge

Kosten & Buchung
Ihre Kosten
bis 15 Personen 500 € brutto
15-20 Personen 600 € brutto

Wie Kinder lernen- Typisch Mädchen, typisch Junge

  • Neurobiologische Grundlagen – Wie und wann findet Lernen statt?
  • Lernen mit allen Sinnen in den verschiedenen Entwicklungsphasen des Kindes
  • Begleitung und Unterstützung der Lernentwicklung durch den Erzieher/in
  • Wie helfe ich dem Kind durch eine lernfreundliche Umgebung?
  • Lernen Jungen und Mädchen im gleichen Zeitfenster?
  • Erfüllung unterschiedlicher Bedürfnisse von Jungen und Mädchen, sowohl in der Raumgestaltung als auch im Spielmaterial
  • Entwicklung eines positiven Selbstbildes, trotz Verankerung geschlechtsspezifischer Rollenzuschreibungen in unserer Gesellschaft
  • Anregungen und Umsetzungsmöglichkeiten zur Förderung der Entwicklung und Individualität von Jungen und Mädchen, „geschlechterbewusste Pädagogik“

Teilnehmerzahl: bis ca. 20 Personen, Materialkosten 3€ / Person

 

Seminare, die nicht in Brandenburg, Sachsen oder Berlin stattfinden, können zusätzliche Kosten verursachen. Bitte fragen Sie nach den Konditionen.